Home Office mit Kindern – So klappt´s

Damit das Home Office trotz Anwesenheit aller erfolgreich sein kann, ist es wichtig, dass sich die ganze Familie wohlfühlt. Ein technisch und atmosphärisch tadellos aufgestellter Home Office Platz allein reicht nicht aus, wenn die lieben Kleinen ausnahmslos unterfordert sind. Und wer kann ihnen das schon verübeln? Je nach Alter ist es zwingend notwendig, dass sie mit ihren Kindern über die Situation sprechen und ihnen altersgerecht erklären, was genau das bedeutet, wenn Mama und Papa zwar den ganzen Tag da sind, aber im Home Office arbeiten müssen.

Die Hälfte unseres Teams bei twentyZen hat Kinder. Daher haben sich die Mamis und Papis zusammengesetzt und einen Fahrplan für Sie erarbeitet, wie man erfolgreich remote arbeiten kann, während im Nebenzimmer Piraten ein Schiff entern und die akustische Belästigung weit über ein Wacken Konzert hinausgeht.

Der Masterplan

Setzen Sie sich alle an einen Tisch und legen sie simple Übersichten an, wer, wann, was zu tun hat. Dazu zählen natürlich ihre Home Office Zeiten, wie auch Spielzeiten und Zeiten für den Haushalt. Halten Sie alles schriftlich und für Kleinkinder mit Symbolen fest. Hängen Sie die Pläne an einem gut sichtbaren, stark frequentierten Ort auf. Nehmen Sie immer wieder Bezug auf die Listen. Besonders wichtig ist, dass sie Mahlzeiten gemeinsam einnehmen, das schafft Ihnen wieder Abstand zur Arbeit im Home Office. Erklären Sie Ihren Kindern was genau Sie im Home Office machen.

Ansprüche runterschrauben 

Stellen Sie Ihre persönlichen Anforderungen, dass jeder 8h Arbeitszeit schaffen muss, hinten an. Realistisch betrachtet, ist das nur möglich, wenn sich Ihre Arbeitswoche  auf sieben Tage erstreckt. Definieren Sie mit ihrem Partner/in Zeiten, wann sie jeweils am konzentriertesten arbeiten können. Nicht die Quantität Ihrer Stunden, sondern die Qualität Ihrer Leistung macht Ihre  Arbeit aus.

Verantwortung übernehmen

Haben Sie Schulkinder dabei, dann übertragen Sie ihnen mehr Verantwortung. Haushalt macht vielen Kindern Spaß, dabei gilt jedoch über Ungenauigkeiten hinwegzusehen und besser mal beide Augen zuzudrücken. Überlegen Sie sich Aufgaben und Spiele, die die Großen mit den Kleinen machen können. Sollten Ihre Kinder noch sehr klein sein, wechseln Sie sich in der Kinderbetreuung ab. Haben Sie Schulkinder dann versuchen Sie doch einmal Ihren Workspace gemeinsam zu nutzen. Vielleicht arbeiten Sie beruflich an Themen, die sich in den Lehrplan integrieren lassen. Diese Wertschätzung und Anerkennung wirkt sich positiv auf die Bindung zu Ihren Kindern aus und erfüllt sie gleichzeitig mit Stolz.  Schlafen Ihre Kids besonders lang, dann nutzen Sie die frühen Morgenstunden bereits zum Arbeiten.

Im Home Office die Kinder im Griff

Neben diesen Plänen sind flexible und gelassene Eltern mit guten Spielideen das Wichtigste für ein gelungenes Home Office mit Kindern. Wir haben mal unsere persönlichen Favoriten zusammengetragen.

Kleinkinder sind Entdecker und lieben das Fühlen, Riechen und Schmecken.

  • Salzteig: man kann ihn färben, kneten, ausstechen im Ofen brennen und bemalen. 
  • Sortieren und Bauen: Perlen, Bausteine, Steine, Muscheln, Stöcke, Zapfen kann man stecken, stapeln und sortieren
  • Fühlen: verstecken Sie Gegenstände in blickdichten Jutebeuteln oder Papas großen Socken und lassen Sie die Kleinen raten
  • Schmecken: Testen Sie alle Sinne. Verbinden Sie den Kleinen die Augen und verkosten sie verschiedene Obst- und Gemüsesorten

ab 3 Jahren: es darf kniffliger sein

  • Puzzle: schulen die Feinmotorik und die Logik
  • Lego Duplo: fördert die Kreativität
  • Hörbücher: erleichtern die Pause und schulen die Konzentration, aber bitte nicht vergessen mit Ihrem Kind über das Gehörte zu sprechen
  • Malen: mit Fingerfarben, mit Buntstiften, Filzstiften oder mit Pinseln, alles kann nichts muss, aber bitte: Schürze und Schutz für den Tisch nicht vergessen!
  • Bambino Lük: Legespiele zur Förderung der Konzentration, des Gedächtnis, der Wahrnehmung und Motorik
  • Knete & Schleim: Kids lieben Knete und Schleim, man kann es kaufen oder selbst herstellen

Bsp.: kinetischer Sand: 1 kg Mehl + 1 Tasse Öl, alles vermischen, Förmchen füllen und frohes backen

ab 5 Jahren: allein spielen ist eh viel schöner 

  • Bücher: Rätselbücher, Malbücher, Stickerbücher; interaktive Bücher wie TipToi & Ting; Vorschulhefte: Rätselspaß und erste Übungen für die Schule
  • Lego: Creator Sets kombinieren meist drei verschiedene Objekte und bieten viel Raum für kreatives, freies Spiel
  • MiniLük: Legespiel, tolle Übungen zur Förderung der Konzentration, des Gedächtnis, der Wahrnehmung und Motorik, mit vielen Sonderheften für die Vorschule
  • Bastelspaß: Papier, Schere, Kleber, Kleister, Klorollen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, basteln Sie Schmuck für die Jahreszeit oder bestimmte Feste.
  • Experimentieren: Natronvulkan: 100g Natron, 100g Citronensäure, 30ml Öl, die Masse gut durchkneten, in zwei Teile trennen und mit Acrylfarbe einmal rot und einmal schwarz färben, einen Vulkan formen und wenn er ausbrechen soll etwas Wasser darüber träufeln. Auch wenn das Natron hart geworden ist, reagiert es zu jeder Zeit wieder mit Wasser.
  • ab 6 Jahren: thematisch Stoff aus dem Lehrplan aufgreifen: Einmaleins, Uhrzeit, Jahreszeiten, die Erde, Lesen, Schreiben, Rechnen

Für alle gilt: Körperliche Auslastung sollte nicht fehlen. 

  • Bauen Sie Höhlen oder Buden
  • Lassen Sie die Kids vielleicht auch mal Hüpfen, auf einem Bein laufen, rückwärts gehen
  • Eierlauf ist witzig und es müssen keine Eier sein, Topfschlagen
  • Kinderyoga

Die Flimmerkiste

Wenn gar nichts geht, dann sollte man die Option TV nicht als Verdummung verdammen. Studieren Sie das Programm oder Streamen Sie ausgewählte Sendungen, Serien und Filme an das jeweilige Alter des Kindes angepasst. Für die Kleinen gibt es tolle pädagogisch wertvoll aufbereitete Formate. Nicht vergessen, der TV ersetzt nicht Ihre Erziehung.

Unsere Klassiker im Home Office:

  • Die Sesamstraße
  • Die Sendung mit der Maus
  • Wissen macht Ah
  • Löwenzahn
  • Logo! Die Welt und Ich
  • Das Sandmännchen
  • Pettersson und Findus

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen. 

Und sollten Sie Probleme bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse haben, dann sind wir gern für Sie da.

twentyZen bietet Ihnen maßgeschneiderten Service in der Krise. Wir stehen Ihnen auch kurzfristig zur Seite. Rufen Sie auch am Wochenende unter 0351-7999-5010 an oder hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir melden uns umgehend.